„Einen Menschen zu erziehen heißt, ihm zu sich selbst verhelfen.”

(Peter Altenberg)

Coaching in der KiTa


Kindertagesstätten haben nicht nur einen Bildungsauftrag zu erfüllen, sondern auch die Aufgabe, kindorientierte und kindgerechte Entwicklungsräume zu schaffen. Gleichzeitig befinden sich die Erzieher/-innen und vor allem die Leiter/-innen in einem besonderen Spannungsfeld zwischen institutionellen Vorgaben, Erwartungen und Ansprüchen von Eltern sowie den Bedürfnissen der Kinder, die zum Teil sehr unterschiedlich sind – je nach Alter und Entwicklungsstand. Deshalb biete ich speziell für KiTas Führungskräftecoaching, Leitungs-, Team- und Fallsupervision. Zudem können Sie mich für Inhouse-Seminare buchen, die sich an Erzieher/-innen und sonstige Mitarbeiter/-innen der KiTa richten, zum Beispiel zu den Themen „Professionelle Elterngespräche führen“ oder „U3 – mit dabei!“. Weitere Seminarinhalte kann ich auf Anfrage entwickeln.

Wenn gewünscht stehe ich außerdem an Elternabenden zu spezifischen Themen zur Verfügung, zum Beispiel kindliche Sexualität, Entwicklungspsychologie oder Eingewöhnung für unter Dreijährige.

Das Bedarfsspektrum in KiTas ist breit – am besten besprechen wir deshalb persönlich, wie ich Sie unterstützen kann.